Praxis für Psychotherapie und Coaching

Psychotherapie

Ich biete moderne und methodenübergreifende Psychotherapie an. Mein Ansatz beinhaltet neben klassisch verhaltenstherapeutischen Verfahren auch schematherapeutische Elemente. Meine therapeutische Haltung ist geprägt von Wertschätzung, Offenheit, Transparenz und Respekt.

Verhaltenstherapie lässt sich als eine Hilfe zur Selbsthilfe verstehen, wobei die individuellen Ressourcen (bereits beim Patienten vorhandene Fähigkeiten und Möglichkeiten) einen wichtigen Wirkfaktor darstellen. Grundlage ist die Lerntheorie, welche beinhaltet, dass bestimmte Verhaltens-, aber auch Denkmuster sowie Empfindungen erlernt wurden und so auch wieder verlernt bzw. verändert werden können. Zudem spielt in der Verhaltenstherapie die Bearbeitung von Aufgaben zwischen den einzelnen Sitzungen eine besondere Rolle, da so die Erfahrungen und Erkenntnisse der Therapie in den Alltag übertragen werden können. 

Coaching

Ziel eines Coachings ist es, Klärung zu suchen und neue Perspektiven zu schaffen. Es geht darum, sich bei Lebenskrisen und Problemen aus beruflichen sowie privaten Bereichen neu zu orientieren, Lösungen zu finden, um Probleme zu bewältigen sowie Ziele und Wünsche umsetzen zu können. Coaching richtet sich nicht an psychisch kranke Menschen und ist in der Regel kürzer als eine Psychotherapie. Auch nimmt der Coach (anders als in der Therapie) eine Beraterfunktion ein und regt dabei Persönlichkeits- und Verhaltensveränderungen an, die zum Klienten passen.